Seit mehr als 25 Jahren

Die PI-Data AG ist ein süddeutsches Software-Technologie-Unternehmen. Unsere Kernkompetenz ist die mobile Software, sie umfasst folgende Bereiche:

Automobil

Die Branche unserer wichtigsten Kunden.

Mobilgeräte

Wir entwickelten Apps noch bevor es diesen Begriff gab.

Innovation (geistig mobil)

Wir stellen uns IT-Herausforderungen und entwickeln Lösungen, die es so noch nicht gibt.

Unsere Motivation

Seit der Gründung am 11. November 1991 ist mehr als ein Viertel Jahrhundert vergangen. In dieser Zeit hat sich die IT-Branche stark verändert. Wir natürlich auch, was jedoch geblieben ist, ist der Anspruch unsere Kunden optimal zu betreuen und Software in bester Qualität zu liefern.

Unser Erfahrungs-Schatz kommt Ihnen insofern zugute, dass wir Sie nicht von der Stange beliefern, sondern „maßgeschneiderte“ Software anbieten. Wir sind der Meinung, dass zu einer optimalen Kundenbetreuung auch das Thema – gebündelte Kompetenz mit konstantem Support – dazugehörigen.

Innovativ zu denken schließt langfristige Lösungen nicht aus – ganz im Gegenteil – überzeugen Sie sich selbst unter Historie. Es zahlt sich somit aus, auf gute Konzeption zu setzen.

Vision & Forschung

Wenn neue Lösungswege aufgrund komplexer Technologien evaluiert werden müssen, greifen wir gerne auf die Zusammenarbeit mit Hochschulen zurück.

Auf diese Weise enstand auch das Konzept zu „PI-Mobile“. Seit 2004 nutzen wir dieses Framework als zuverlässiges und erfolgreiches Funda­ment für unsere App-Entwicklung.

Kompetenzen

Unsere Software-Entwickler/innen verfügen über einen Hochschulabschluss in Informatik. Besondere Erfahrung haben wir in folgenden Bereichen:

Software-Entwicklung

  • Java
  • C#

Mobilgeräte-Entwicklung

  • Android
  • iOS (iPhone, iPad)

XML-Technologien

  • XML Schema
  • WebServices

Kompetenzen

Software-Entwicklung

SQL-Datenbanken

  • Oracle
  • Informix
  • MySQL
  • PostgreSQL

UML-Tools

  • Enterprise Architect
  • Rhapsody


Spezifikationstools

  • DOORS

Individuelles erzeugen

Klingt vielleicht sonderbar aber bei vielen elementaren Bausteinen der Software-Entwicklung (z.B. XML-Parser, Logging-API, etc.) greifen wir nicht auf Standard-Bibliotheken zurück. Wir setzen stattdessen optimierte, selbst geschriebene Bibliotheken ein.

Weshalb dieser Aufwand?

  • Wir wissen ganz genau wie sie funktionieren.
  • Sie enthalten nur die Komponenten, die auch tatsächlich benötigt werden.
  • Optimierte Bibliotheken laufen grundsätzlich stabiler und schneller als Standard- Bibliotheken.

Langjähriges Vertrauen

Bewerber/Verwalter Story

Schwörer Story

Kontinuität

Qualität

Prägende Person

Firmengründer · Peter Rudolph

"Meine Geschichte beginnt 1983 mit einem IBM PC. Damals wurde mein Interesse geweckt und schließlich auch der Grundstein für meinen Beruf gelegt. Die Faszination für Technik sowie das bestmögliche Ergebnis herauszuholen, sind seither mein Antrieb. Daher lag es auch nahe, mich während des IT-Studiums mit der PI-Data selbstständig zu machen. Bis heute profitieren unsere Kunden aus diesem Erfahrungsschatz – und das seit über 25 Jahren. Ich freue mich grundsätzlich über neue Herausforderungen oder anders ausgedrückt das Unmögliche möglich zu machen."